Franchisepartner werden

Erfolgreich die Zukunft gestalten. Gemeinsam mit schulranzen.com

Sie wollen sich als Fachhändler für Schulranzen, Lederwaren und Reisegepäck selbstständig machen, ohne dabei ein unkalkulierbares Wagnis einzugehen? Oder sind Sie bereits Inhaber eines solchen Fachgeschäfts und möchten dieses mit neuen Ideen und cleveren Strategien für die wachsenden Herausforderungen des digitalen Zeitalters erfolgreich aufstellen? Dann ist das schulranzen.com-Franchising genau das Richtige für Sie. Dann sollten Sie jetzt weiterlesen und sich über unser schulranzen.com-Franchising informieren.

Groß geworden mit einem Familienbetrieb für Büro- und Schreibwaren, haben wir schon früh den Wandel der Zeit erkannt und 1999 mit schulranzen.com einen der ersten Onlineshops für Schultaschen und Zubehör aufgebaut und kontinuierlich weiterentwickelt. Heute zählen wir mit diesem wie auch mit rucksack-spezialist.de und koffer.net zu den führenden Onlineanbietern für Schultaschen, Rucksäcke, Reisegepäck sowie Taschen und Accessoires.

Dennoch sind wir überzeugt davon überzeugt, dass Onlineshops den Fachhandel nicht ersetzen können. Das hat unsere jahrelange Erfahrung gezeigt. Gerade bei beratungsintensiven Produkten wie Schulranzen oder Trekkingrucksäcken, bei denen es auf einen perfekten Sitz ankommt, wird das Know-how und der geschulte Blick von Fachpersonal auch in Zukunft gefragt sein.

schulranzen.com-Franchising. Das Beste aus zwei Shopping-Welten.

Welche Vorteile bietet der klassische Fachhandel? Was macht das Onlineshopping für viele so interessant? Mit diesen und vielen weiteren Fragen haben wir uns intensiv auseinandergesetzt, um dann das Beste aus beiden Welten zu definieren, zu selektieren und schließlich miteinander zu kombinieren. Entstanden ist das schulranzen.com-Franchisekonzept, das unsere Franchisepartner schätzen und deren Kunden überzeugt/begeistert.

Um sicherzugehen, dass sich unser Konzept in der Praxis bewährt, haben wir ein Pilotprojekt gestartet und im Februar 2009 das erste schulranzen.com-Fachcenter in Biberach, dem Hauptsitz von Claudius Betz, eröffnet. Mit erstaunlichem Erfolg, hat die Nachricht von der Neueröffnung doch innerhalb kurzer Zeit mmer größere Kreise gezogen und selbst Kunden aus Ulm oder der Bodenseeregion angelockt.

Doch was macht dieses Franchisekonzept so erfolgreich? Hier die wichtigsten Vorteile, von denen Sie als schulranzen.com-Franchisepartner profitieren:

  • starke Marke im In- und Ausland
  • CI-konformer Gesamtauftritt
  • hoher Bekanntheitsgrad bei Jung und Alt
  • professionelles Zusammenspiel von Fachhandel und E-Commerce
  • Integration eines Terminals für flexiblen Kundenservice
  • wettbewerbsfähige Preispolitik
  • exklusive Marken- und Produktvielfalt
  • überdurchschnittliche Wachstumsraten
  • Gebietsschutz für regionale Alleinstellung
  • hohe Beratungskompetenz durch Produktschulungen und verkaufspsychologisches Training

Diese und viele weitere Faktoren tragen zur langfristigen Sicherung Ihres überdurchschnittlichen Erfolgs als schulranzen.com-Franchisepartner bei.

Ihr Einstieg bei schulranzen.com. Das hat System.

Als schulranzen.com-Franchisepartner verfügen Sie idealerweise über erste Erfahrungen in der Lederwaren- oder PBS-Branche. Aber auch Quereinsteiger mit Unternehmerpersönlichkeit sind uns herzlich willkommen. Hauptsache, Sie bringen viel Motivation, Leidenschaft und Begeisterungsfähigkeit mit, mit denen Sie Ihr Team anstecken und Ihre Kunden mitreißen.

Von der Planung bis zur Eröffnung und auch im anschließenden Tagesgeschäft begleiten wir Sie mit einem umfassenden Leistungsangebot zum Erfolg. So wird unsere Partnerschaft zu einer echten Win-win-Situation ab dem ersten Tag.

Planungsphase

  • Erstellung von Standortanalysen
  • Unterstützung bei der Immobiliensuche
  • Marktanalyse mit Betriebswirtschaftlicher Auswertung (BWA)
  • Erarbeitung eines Businessplans
  • Versicherungsberatung/Rundum-sorglos-Paket
  • Planung und Gestaltung der Innenausstattung
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Personalsuche/-auswahl
  • regionalspezifische Sortimentsplanung
  • Planung/Begleitung der Eröffnung
  • Betriebsphase/Laufende Betreuung

  • Hilfe bei betriebswirtschaftlichen/rechtlichen Fragen
  • Aufzeigen von Verkaufstrends
  • Marketing-Support bei Werbung, PR oder Facebook
  • Jahrestagung mit Erfahrungsaustausch der Franchisepartner
  • Angebot von Sonderposten und Aktionsware
  • Wenn Sie sich nun noch eine Investition von circa 100.000 € bis 200.000 € zutrauen, dann treten Sie mit uns in Kontakt: für weitere Fragen, noch mehr Informationen und ein erstes Kennenlernen.

    Kontakt:

    franchise@schulranzen.de

    oder

    Arnold@schulranzen.de