Scout Sunny DINScout durchsuchen ▶

Scout Sunny DIN - Lass den Sunny in dein Herz

Der schmale Rucksackranzen Scout Sunny ist in zweierlei Hinsicht einzigartig: Durch ein verstellbares Rückensystem wächst der Sunny mit dem Grundschüler mit. So passt der Scout Schulrucksack über mehrere Schuljahre immer perfekt. Dass es ein Scout ist, erkennt man auf den ersten Blick. Gemäß der DIN 58124 für Schulranzen ist der Sunny mit 20 % fluoreszierendem Material besetzt, was selbst in der Dämmerung und bei trübem Wetter für bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr sorgt. Am Tag sind Reflektoren dafür zuständig, dass das Schulkind samt Ranzen von Verkehrsteilnehmern frühzeitig erkannt wird.

Scout Sunny DIN

Mit diesem Schulranzen geht die Sonne auf. Der Scout Sunny DIN hat seinen fröhlich klingenden Namen wirklich verdient. Die Signalfarbe der fluoreszierenden Flächen dieses Tornisters ist ein leuchtendes Gelb, welches im Straßenverkehr auf dem Schulweg anderen Verkehrsteilnehmern hilft, Ihr Kind leichter zu erkennen.

Nicht nur die Farbe ist besonders, denn der Sunny ist der erste Schulranzen von Scout, der die besten Eigenschaften eines Rucksacks mit denen eines Schulranzens kombiniert.

Empfehlung

Auch zierlichere Kinder werden mit dem Scout Sunny bestens zurechtkommen, denn dieser eignet sich bereits ab einer Körpergröße von ca. 105 cm. Bei einem Eigengewicht von ca. 1150 g kann jede Menge eingepackt werden.

Ausstattung

Abgesehen von den Flächen in Signalfarben, die auch an trüben und regnerischen Tagen gut sichtbar sind, befinden sich retroreflektierende Elemente auf dem Sunny.

Diese werfen das auftreffende Licht zurück und tragen somit zu noch höherer Sicherheit bei.

Die innen liegenden Seitentaschen sind perfekt für das separate Verstauen von Taschenschirms oder der Trinkflasche geeignet. Dank der Dehnfalte lassen sie sich flexibel befüllen, die Ablauföffnung schützt bei auslaufenden Trinkflaschen.

Die seitlichen Kompressionsriemen sorgen dafür, dass der Inhalt kompakt zusammengehalten und möglichst nah am Körper angebracht wird. Die Bodenwanne aus Kunststoff gibt dem Schulrucksack Sunny Stabilität.

Ergonomie

Innovativ ist das höhenverstellbare Scout Tragesystem, das individuell justiert werden kann und so mit den ABC-Schützen mitwächst.

Der Brustgurt ist höhenverstellbar und verteilt in Kombination mit dem abnehmbaren Hüftgurt das Gewicht des Tornisterinhalts optimal. Oben an den Schultern wird der Sunny mithilfe der Lagekontrollriemen möglichst nah am Rücken des Kindes angebracht.

Die Trageriemen haben eine leichte S-Form und sind mit Mesh-Gewebe gepolstert. So wird ein unangenehmer Druck im Schulterbereich vermieden. Für die Konzeption des Rückenteils wurden eine Vielzahl von Kinderrücken gescannt und analysiert, auf deren Basis dann das atmungsaktive Rückenpolster gefertigt wurde.

Innenausstattung

Mal ist es mehr, mal weniger, was in der Schule dabei sein muss. Kein Problem, denn mit dem Magnet-Rasterschloss von Scout kann die Schließe bequem an das Innenraumvolumen angepasst werden.

Innen ist der Sunny Schulranzen großzügig gestaltet. Die separate Vortasche ist ideal, um Vesperbox oder Mäppchen griffbereit zu verstauen. Hefte und Bücher werden unter dem Deckel von einem Tunnelzug zusammengehalten. So kann nichts verloren gehen, auch wenn nach der Schule auf dem Schulhof getobt wird.

Motive und Zubehör

Als Einzelschulranzen oder auch in 4-teiligen oder 5-teiligen Sets erobert der Scout Sunny im Nu jedes Kinderherz. Jungen und Mädchen freuen sich über die tollen und liebevoll gestalteten Motive, die super mit dem leuchtenden Neongelb bzw. Orange harmonieren.