School Mood Loop ecoSchool Mood durchsuchen ▶

zur School Mood Markenübersicht

School Mood Modellserien

SCHOOL-MOOD Loop eco - ergonomisch ausgezeichnet

Erstklässler, die eher zierlich sind und einen sportlich lässigen Look mögen, werden den Rucksack Loop eco von SCHOOL-MOOD lieben. Schmal gebaut und mit etwa 950 Gramm leicht vom Gewicht geht es mit ihm unbeschwert, super organisiert und attraktiv durch die Grundschulzeit. Und mit 23 Litern bringt er hierfür noch das ideale Volumen mit. Aber auch ökologisch liegt dieses Modell im Trend der Zeit, werden bei seiner Produktion doch nur Materialien aus recycelten PET-Flaschen verwendet. Überzeugend setzt SCHOOL-MOOD zudem wichtige Themen wie Sicherheit, Funktionalität und Ergonomie in die Praxis um. Letzteres hat die IGR verlasst, den Loop eco mit dem Gütesiegel "Ergonomische Produkt" auszuzeichnen.

Loop eco

SCHOOL-MOOD Loop eco - der Umwelt zuliebe

Ergonomie, Funktionalität, Gewicht und Volumen wie auch ein ansprechendes Design und tolle Motive sind beim Kauf eines Grundschulranzens von zentraler Bedeutung. Viele Eltern und Kinder entscheiden sich deshalb für das Modell Loop von SCHOOL-MOOD. Mit seiner schlanken Rucksackform passt dieser besonders gut auf zierliche Kinderrücken. Immer mehr in den allgemeinen Fokus rückt aber auch der Umweltgedanke, den der erfahrene Schulranzen-Experte mit Blick auf seine junge Zielgruppe ernst nimmt.

Also hat sich das Management intensiv mit diesem Thema befasst, um dann ein ökologisches Lösungskonzept zu entwickeln und umzusetzen. Das Ergebnis ist der Loop eco, der die vielen Vorzüge und cleveren Details vom beliebten Grundschulrucksack Loop mit dem Einsatz von Textilien aus recycelten PET-Flaschen vereint. Außerdem verzichtet der Schulranzen-Experte - wenn irgend möglich - auf den Einsatz von umweltbelastenden Schadstoffen. So setzt er beispielsweise anstelle von PVC auf eine alternative Spezialbeschichtung, die vor Nässe, Schmutz und Kratzern ebenso schützt.

Und SCHOOL-MOOD ist noch einen Schritt weitergegangen und hat das Federmäppchen, das im sechsteiligen Schulrucksack-Set enthalten ist, ausschließlich mit holzfreien Bunt- und Bleistiften bestückt. Stattdessen werden auch diese aus wiederverwerteten Materialien gefertigt.

Diese Nachhaltigkeit geht jedoch nicht zulasten von Qualität und Langlebigkeit. So wird nicht nur beim Loop eco, sondern bei allen SCHOOL-MOOD Ranzen bewusst auf die Hochwertigkeit bei Materialien, Nähten wie auch Schnallen und Reißverschlüssen gesetzt. Im Rahmen von strengen Qualitätskontrollen werden zudem deren Belastbarkeit, Wasserdichte und Alltagstauglichkeit getestet.

Loop eco - groß, leicht und geräumig

Obwohl schmal geschnitten, bringt der SCHOOL-MOOD Rucksack Loop eco mit 32 cm x 42 cm x 22 cm (B x H x T) die perfekte Größe für den Einsatz während der vier Grundschuljahre mit. Mit seinen ca. 23 Litern und einem Leergewicht von etwa 950 Gramm ist er ideal auf seine junge Zielgruppe zwischen sechs und zehn Jahren ausgerichtet.

Das Volumen selbst verteilt sich auf drei separate Reißverschlussfächer, sodass Ordnung herrscht und alles schnell zur Hand ist. Letzteres wird vom hellen Innenfutter zusätzlich gefördert, von dem sich der Inhalt sichtbar abhebt.

Während das großzügige rücknahe Hauptfach zum Verstauen der schweren Schulbücher oder auch Ordner inklusive Federmäppchen ausgelegt ist, bietet sich die kleinere Vortasche ebenfalls im DIN-A4-Format für Schulhefte an. Die Fronttasche, auf der sich übrigens noch ein kleines Fach mit Zipper befindet, ist hingegen die Brotdose griffbereit verstaut.

Zur schmalen Optik vom Loop eco tragen auch die beiden Seitentaschen bei, die mit ihrem abschließendem Gummizug eng anliegen. Außerdem ist in diesen ein Ablaufnetz integriert, weshalb sie der ideale Platz für die Trinkflasche oder den Regenschirm sind.

Für eine hohe Stabilität und Standfestigkeit sorgt der feste Boden. Und da dieser wasserundurchlässig ist, kann er auch mal bei Nässe abgestellt werden.

Für einen tollen Look sorgen nicht nur die verschiedenen Motive, in denen der Loop eco für Jungen und Mädchen erhältlich ist. Auf seiner Front wie auch auf dem im Set enthaltenen Turnbeutel und Stifteetui hat SCHOOL-MOOD zusätzlich runde Klettflächen angebracht, an denen sich die mitgelieferten beliebten drei Motiv-Patchies befestigen lassen. Das Blanko-Patchy lädt zum freien Gestalten ein.

Ein weiteres kleines Detail, das für viel Komfort steht, sind die drei Halterungen oben und auf beiden Seiten zur Befestigung des Turnbeutels. Super praktisch wird die funktionale Ausstattung von einem weich gepolsterten, stabilen Tragegriff sowie einer Aufhängeschlaufe an der oberen Rückenpartie abgerundet.

Das Tragesystem - ergonomisch ausgezeichnet

Doch was nutzt ein Grundschulranzen, der die Größe und das Aussehen für die ersten vier Schuljahre mitbringt, aber nicht flexibel mit den Kids mitwächst? Also hat der deutsche Markenhersteller SCHOOL-MOOD ein Ergonomiekonzept entwickelt, das genau diese Anforderungen in die Praxis umsetzt und obendrein für einen hohen Tragekomfort und eine optimale Luftzirkulation steht.

Realisiert wird all dies mit einem ergonomisch geformten, atmungsaktiven Rückenpolster. Die beiden Schultergurte, die sich übrigens dank besonderer Führung rund um den Nacken anschmiegen, sind weich gepolstert und lassen sich in der Länge stufenlos regulieren. So wächst der Loop eco mit Ihrem Kind mit: von 110 cm bis zu einer Körpergröße von 140 cm. Entsprechend flexibel ist auch der Brustgurt, der variabel in der Höhe wie auch in der Weite verstellbar ist. Für eine optimale rückenschonende Gewichtsverlagerung auf die Hüfte hingegen der gepolsterte Beckengurt, der bei Nichtgebrauch im Rückenteil verstaut werden kann.

In Summe ergibt sich ein cleveres Tragesystem, das komplett auf die Bedürfnisse seiner jungen Zielgruppe ausgerichtet ist. Eine umfassende Lösung, die auch das Institut für Gesundheit und Ergonomie (IGR) überzeugt hat, wie die Zertifizierung Ergonomisches Produkt offiziell belegt.

Das Sicherheitskonzept - rundum sichtbar

Mit Umsicht realisiert hat SCHOOL-MOOD das Thema Sicherheit und Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Hierfür wurde der Grundschulrucksack Loop eco mit großen retroreflektierenden Flächen ausstattet. Selbstverständlich sind diese auch in die Schultergurte eingearbeitet, sodass Ihr Kind auch von vorn frühzeitig wahrgenommen wird. Gedacht haben die Verantwortlichen dabei auch an die Befestigung des Sportbeutels und diesen ebenfalls mit einem breiten reflektierenden Streifen ausgestattet.