Schulranzen und Zubehör von Fizzii.

Fizzii - Die ist dicht!

Sprudel-Getränke dürfen jetzt auch mit in die Schule - dank Fizzii. Diese zauberhaften Trinkflaschen sind spritz- und auslaufsicher, auch bei Getränken mit Kohlensäure. Sowohl kalte und warme Getränke sind mit Fizzii sicher zu transportieren. Das hochwertige Material ist selbstverständlich laborgetestet und hält einiges aus. Frei von Schadstoffen und Weichmachern sind die Fizzii Trinklaschen gesundheitlich unbedenklich. Hergestellt werden die Fizzii Getränkeflaschen in der Schweiz. Da weiß man, was man hat.

Fizzii Produktkategorien

Fizzii Serien

Fizzii Motive

Oxentis – der Spezialist für hochwertige Trinkflaschen

Die Oxentis GmbH ist auf Getränkeflaschen in Premiumqualität spezialisiert. Und das mit großem Erfolg. Egal ob in Sport, Freizeit oder Beruf, auf Reisen oder in Schulen und Kindergärten – die hochwertigen Kunststofftrinkflaschen des niedersächsischen Herstellers sind überall im Einsatz. Und die Zahl der begeisterten Oxentis-Fans nimmt stetig zu, denn die Produkte sind nicht nur benutzerfreundlich und formschön, sondern auch in vielen Farben und mit flippigen Aufdrucken zu haben.

Darüber hinaus überzeugen die Trinkflaschen durch ihre hochwertigen, unbedenklichen und lebensmittelechten Materialien sowie eine professionelle Verarbeitung. Denn beste Qualität zu einem guten Preis ist die Maxime, die sich das Unternehmen aus Northeim auf die Fahne geschrieben hat. Zur Sicherstellung dieses hohen Anspruchs hat das Unternehmen zertifizierte deutsche Labors damit beauftragt, die Flaschen und Verschlüsse zu testen. All dies zeichnet die Trinkflaschen von Oxentis aus und machen sie zu einem beliebten, zuverlässigen Begleiter für Jung und Alt.

Fizzii-Trinkflaschen – die Innovation mit Auslaufschutz

Mit Fizzii hat Oxentis eine Getränkeflasche entwickelt, die speziell auf die Anforderungen von Kindern und Jugendlichen ausgerichtet ist und in der Schweiz produziert wird. Hierfür hat sich das Unternehmen intensiv mit dem allgemein bekannten Dichtungsproblem von Trinkflaschen auseinandergesetzt.

Das Ergebnis ist ein neuer Drehtrinkverschluss, der Fizzii auslaufsicher abdichtet und sie somit laut Hersteller zur echten Innovation auf dem Trinkflaschenmarkt macht. Selbst bei kohlensäurehaltigen Getränken wie Medium-Mineralwasser oder Schorle und warmen Getränken bis ca. 60 Grad Celsius hält die Fizzii-Flasche dicht – und die Kindergartentaschen, Schulranzen und -rucksäcke trocken.

Dass Oxentis bei der Kreierung von Fizzii viel Zeit und Liebe zum Detail investiert hat, belegen nicht nur die vielen unterschiedlichen Aufdrucke. Sie machen die Getränkeflaschen zu einem echten Hingucker für Kindergarten- und Schulkinder sowie für Jugendliche.

Altersgerecht präsentiert sich Fizzii auch bei der Flaschengröße. Mit 330 ml ist die kleine Fizzii ideal für Kleinkinder und Kindergartenkinder. Mit einer Höhe von 198 mm ist sie in vielen Handtaschen leicht zu verstauen. Für Kids, Jugendliche, aber auch für Erwachsene, die Fizzii wegen ihres Auslaufschutzes immer mehr für sich entdecken, ist die große Variante mit einem Fassungsvermögen von 600 ml bestens geeignet. Bei einer Gesamthöhe von 240 mm passt sie nicht nur in gängige Fahrradhalter, sondern ist auch problemlos für die Befüllung an Wasserspendern geeignet. Bestens geeignet für die unterschiedlichsten Bereiche also.

Fizzi steht für Premiumqualität ohne Kompromisse

Großen Wert legt Oxentis bei den Fizzii-Trinkflaschen auf eine hohe Qualität zu einem fairen Preis. Ein Aspekt, der dem Unternehmen besonders am Herzen liegt, ist beispielsweise die Sicherstellung einer hohen Lebensmittelkonformität.

Alle auslaufsicheren Fizzii-Trinkflaschen werden ausschließlich aus hochwertigen Kunststoffen und Materialien gefertigt, die frei von Weichmachern und Bisphenol A sind. Regelmäßig werden diese von zertifizierten Labors überprüft. Die Globalmigration erfolgt gemäß den Anforderungen der Richtlinien 85/572/EWG.

Ebenso konsequent verfährt Oxentis bei den Druckfarben. Alle eingesetzten Farben sind umweltfreundlich und beinhalten weder Schwermetalle noch Lösungsmittel. Sämtliche Rohstoffe halten die Grenzwerte der Europa-Norm EN 71 ein.

Ein starkes Team: Fizzii-Trinkflasche und Fizzii-Lunchbox

In jede Kindergarten- und Schultasche gehört neben einer Trinkflasche natürlich auch eine Brotbox für den Pausensnack. Deshalb hat das Unternehmen seiner Fizzii-Getränkeflasche seit Neuestem eine praktische, stabile Vesperdose an die Seite gestellt. Diese gibt es in zwei Größen:
eine Brotdose für die Kleinen und eine Lunchbox mit zusätzlichem Trennfach für die Großen. Die Deckel sind mit ausgewählten Motiven aus
der Fizzii-Flaschenkollektion bedruckt. Zusammen bilden Getränkeflasche und Box ein starkes Team mit hohem Wiedererkennungsgrad.

Hinsichtlich Qualität, Material und Druckfarben setzt Oxentis bei beiden Produkten dieselben kompromisslosen Maßstäbe an, nämlich: umweltfreundlich, lebensmittelecht und schadstofffrei, ohne Weichmacher, Bisphenol A und Schwermetalle.

Weitere Pluspunkte, die beide Fizzii-Produkte auszeichnen: Sie sind strapazierfähig, spülmaschinenfest und recyclebar.

Auslaufsicherheit und Gebrauchshinweise

Für Fizzii-Flaschen mit dem innovativen Drehtrinkverschluss garantiert Oxentis eine Auslaufsicherheit für mittlere kohlensäurehaltige Getränke wie Medium-Mineralwasser. Bei stillen Getränken ist diese sogar unbegrenzt. Grundsätzlich ist bei allen Getränkesorten darauf zu achten, dass die jeweilige Füllmarke der kleinen und großen Fizzii-Flasche eingehalten und der Deckel anschließend sauber aufgesetzt und verschlossen wird.

In Ausnahmefällen kann es bei kohlensäurehaltigen Getränken zu einem tröpfchenweisen Austritt von Flüssigkeit kommen. Zudem kann sich der Unterboden durch die Kohlensäure wölben. Deshalb ist es bei längerer Lagerung – am besten stehend – wichtig, dass der Druck durch das Aufdrehen des oberen Teils des Drehtrinkverschlusses abgebaut wird. Ein praktischer Nebeneffekt dieses Vorgangs ist, dass der Dichtungsring gleichzeitig befeuchtet wird und sich die Dichtigkeit der Fizzii-Trinkflasche erhöht. Ein eventuell ausgebeulter Boden kann sich bei diesem Vorgang zurückbilden. Unnötiges Schütteln von kohlensäurehaltigen Getränken sollte vermieden werden. Ein übermäßiger Druck kann sich auch durch gärende, alkoholische sowie nährstoffreiche Getränke bilden. Obstsäfte sollten mit Wasser verdünnt werden.

Bei unsachgemäßem Umgang wie Werfen oder Fallenlassen aus einer Höhe über die Standardtischhöhe hinaus übernimmt Oxentis keine Garantie für das Material und den Drehtrinkverschluss.

Vor dem erstmaligen Gebrauch bitte die Fizzii-Trinkflasche und die Fizzii-Brotdose mit heißem Wasser und Spülmittel zwei- bis dreimal auswaschen. Am gründlichsten reinigen lassen sie sich in der Spülmaschine bei ca. 65 Grad Celsius. Zum Schutz von Material und Farben
ist der Einsatz von scheuernden, scharfen Reinigungsmitteln und -utensilien prinzipiell zu vermeiden.

Bei geschmacks- und geruchsintensiven Getränken wie Energydrinks kann es zu Geruchsrückständen im Material kommen.